Claus Herkel Malermeister GmbH

Wir übernehmen keine Haftung oder Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen.

Alle Angebote sind unverbindlich.

Wir behalten uns das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Wir übernehmen ferner keine Haftung für die Inhalte und Gestaltung anderer Websites, die Sie über Hyperlinks von unserer Website aus besuchen können. Hierbei handelt es sich um fremde Angebote, auf deren aktuelle und zukünftige inhaltliche Gestaltung wir keinen Einfluss haben. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Sollten Sie Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten von Websites anderer Anbieter erhalten, die Sie über unser Angebot per Hyperlink besuchen können, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den Verweis auf das entsprechende Angebot aufheben können
Willkommen
Home
Wir über uns
Urkunde
Unsere Leistungen
So erreichen Sie uns
Links
Rechtliche Hinweise Impressum
Kontakt
claus_herkel_malermeister_gmbh002001.jpg claus_herkel_malermeister_gmbh002001.jpg claus_herkel_malermeister_gmbh002001.jpg claus_herkel_malermeister_gmbh002001.jpg claus_herkel_malermeister_gmbh002001.jpg claus_herkel_malermeister_gmbh002001.jpg claus_herkel_malermeister_gmbh002001.jpg claus_herkel_malermeister_gmbh002001.jpg claus_herkel_malermeister_gmbh002001.jpg

Rechtliche Hinweise

Impressum

Claus Herkel Malermeister GmbH
Schulstr. 42
22113 Oststeinbek (OT Havighorst)

Telefon: +49 40 7211526
Telefax: +49 40 7211517

E-Mail:
info@malermeister-herkel.de

Internet:
www.malermeister-herkel.de
Geschäftsführer: Claus Herkel
Registergericht: Amtsgericht Reinbek
Registernummer: HRB 2479
 
Zuständige Kammer:
Handwerkskammer Lübeck, Breite Str. 10 / 12 , 23552 Lübeck
 
Berufsbezeichnung:
Meister im Maler- und Lackiererhandwerk
(verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
 
Berufsrechtliche Regelungen:
Handwerksordnung
(Das Gesetz wurde im Bundesgesetzblatt 1953, Teil I, Seite 1411 ff. veröffentlicht. Es trat am 24. September 1953 in Kraft.)